1. Langjährige Erfahrung
  2. Großes Netz an Beratungsärzten
  3. Flexible und individuelle Lösungen

Service

Der Patient ist in Folge von Arzt- oder Behandlungsfehlern in seiner Gesundheit oft noch nachhaltig angegriffen oder geschädigt. In diesen Fällen wurde der Patient im Vorwege seiner Behandlung häufig nicht richtig oder ausführlich genug über diese und ihre Risiken aufgeklärt und legte großes Vertrauen in die Kompetenz des Arztes – ohne Kommunikation und Aufklärung auf Augenhöhe zwischen Arzt und Patient.

Da das Recht und die Autonomie des geschädigten Patienten bei mir größte Priorität hat, sehe ich eine schnelle Aufklärung und die Durchsetzung der Interessen meiner Mandanten, wie Schmerzensgeld- und Schadensersatzansprüche, als eine meiner wichtigsten Aufgaben. Hierfür ist zunächst die Prüfung der medizinischen Situation und der konkrete Nachweis des Behandlungsfehlers notwendig.

Haben Sie das Gefühl medizinisch falsch behandelt worden zu sein, helfe ich Ihnen und unterstütze Sie gerne bei der Untersuchung und Klärung der Situation und mache mich für Ihre Interessen stark. Als Berater, Ansprechpartner und rechtlicher Vertreter stehe ich Ihnen von der Erstberatung über außergerichtliche Interessenwahrnehmung bis hin zur Vertretung in gerichtlichen Prozessen bei. Sie können gerne telefonisch, per Mail oder Post Kontakt mit mir aufnehmen. Ich freue mich Ihnen helfen zu können und gemeinsam mit Ihnen die Ziele eines gerechten Ausgleiches gegenüber Ärzten oder Krankenhäusern zu erreichen.

Möglicher Ablauf Ihres Falles

Behandlung durch Ihren Arzt

Nachträgliche Schäden durch falsche Behandlung

Erstberatung von mir für Sie

Prüfung der medizinischen und juristischen Situation

Ich vertrete Sie außergerichtlich sowie vor Gericht

Ziel: Gerechter Ausgleich gegenüber Ärzten oder Krankenhäusern.